* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* mehr
     Rückblick ****
     Über mich
     My SecondLife
     Meine Freunde im SL
     Songtexte
     Meine Lieblingsbilder
     schau rein :-)






 

Jason Mraz - I'm Yours (in deutsch)  

Mann, du hast mich echt geschafft, und jetzt bin ich genau da, wo du mich haben wolltest.
Eigentlich wollte ich ja cool bleiben, aber du bist nun mal so heiß, dass ich weggeschmolzen bin.
Bin voll reingefallen auf deine Masche und versuche gerade mich noch rechtzeitig dagegen zu wehren,
solange das letzte Fünkchen Coolness in mir noch nicht ganz erloschen ist .
Ich gebe wirklich mein Bestes, aber jetzt kann mich nur noch eine göttliche Fügung stoppen und der Zeitpunkt scheint gekommen, mich zu entscheiden, ob ich hier Sieger bleiben will oder mich auf diese Sache einlasse.
Ich denke ich geb's auf. Ich werde nicht länger zögern, Ja, ich kann es kaum abwarten. Ich gehöre dir!
Denk mal drüber nach und versuche es, so wie ich zu sehen.
Leg die Karten auf den Tisch und dann wirst du verdammt noch mal frei sein.
Schau einfach in dein Herz und du wirst Liebe finden.
Hör dir die Musik an, zu der die Leute im Moment singen und tanzen.
Schließlich sind wir doch alle eine große Familie.
und es ist unser gottverdammtes Recht, geliebt zu werden.
Ich werde also nicht länger zögern, kann es kaum noch abwarten,
und es gibt keinen Grund es jetzt noch kompliziert zu machen.
Wir haben keinen Zeit zu verlieren, denn wir sind einfach füreinander bestimmt.
Ja, ich bin dein!
Komm, rutsch doch mal ein bisschen näher, ich möchte an deinem Ohr knabbern.
Ich habe viel zu viel Zeit damit verbracht, meine Zunge im Spiegel zu überprüfen.
Hab mich wirklich total verrenkt, um jeden Winkel abzuchecken.
Aber dann ist der Spiegel durch meinen Atem völlig beschlagen
und ich habe einfach eine neues Gesicht darauf gemalt und mich vor Lachen weggeschmissen.
Ich denke, alles was ich sagen will, ist, dass es keinen vernünftigen Grund gibt,
sich mit lächerlichen Eitelkeiten aufzuhalten, sondern es zu nehmen, wie es eben ist.
Es kommt nur darauf an, was du willst und es zählt nur das, was du bist.
Denk mal drüber nach und versuche es, so wie ich zu sehen.
Leg die Karten auf den Tisch und dann wirst du verdammt noch mal frei sein.
Es gibt keinen Grund es jetzt kompliziert zu machen.
Wir haben keinen Zeit zu verlieren, das wir sind einfach für einander bestimmt.
Ich bin dein!

*********************************

Wenn es regnet........(Planlos)

(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)
Meistens sitzt sie hier allein
Schaut den Wellen nach und weint
Sie träumt sie sich weit weg von hier
Nasses Salz auf ihrer Haut
Reißt alte Wunden auf
Viel zu lang gab's keinen Regen mehr
(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)
Denn sie weiß
Wenn es regnet
Dann ist sie nicht allein
Denn es heißt
Wenn es regnet
Muss irgendwo ein Engel sein
(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)
Meistens sitzt sie hier allein
Schaut den Wellen nach und weint
Die Gedanken so weit weg von hier
So treibt sie immer weiter raus
Und in den Wellen stirbt ihr Traum
Viel zu lang gab's keinen regen mehr
(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)
Doch sie weiß
Wenn es regnet
Dann ist sie nicht allein
Denn es heißt
Wenn es regnet
Dass irgendwo ein Engel weint
Ihr Blick ist scheu, ihr Herz so schwer
Und oft erträgt sie es nicht mehr
Doch sie weiß
Wenn es regnet
Dann ist sie nicht allein
(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)
Und sie weiß
Wenn es regnet
Dann ist sie nicht allein
Denn es heißt
Wenn es regnet
Dass irgendwo ein engel weint
Ihr Blick ist scheu, ihr Herz so schwer
Und oft erträgt sie es nicht mehr
Doch sie weiß
Beim nächsten Regen
Wird auch sie ein Engel sein

(_,»*¯*« »*¯*«,_) (_,»*¯*« »*¯*«,_)

**************************

*Ewigi Liäbi*

 nimm mich i arm und drück mich fescht a dich
und la mi nüme los
ich tanke mich grad a dir uf, was eifach so guet tuet
ich ha di gärn, ich bruche dich
ja ich bi süchtig nach dir
doch garantiere chan ich dir, keini gä
das es für immer so wird si

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir
ewigi liebi, nume für üs zwei
ewigi liebi, füehl mich bi dir dehei


säg nid für immer, und säg nid nie
ich gibe alles für dich uf
di blick het igschlage i mis härz
hesch mich zum gränne bracht
tropfe vo däm stromstoss, wo so guet tuet
würdi alles mache, alles gä, alles für dich tue
ich la dich nüme los

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir
ewigi liebi, nume für üs zwöi
ewigi liebi, fühl mich bi dir dehei


ich weiss, liebi chunnt und gaht
wine cherze schmelzt sie wäg
ja wines lied, hört sie eifach uf
oder sie haut eifach ab
niemer seit, es sigi liecht
es isch es einzigs gäh und näh
s`git kei verlürer oder gwünner,
i däm würfelspiil

ewigi liebi, das wünsch ich dir
ewigi liebi, das wünsch ich mir

****************************

Läärs Härz-aextra

i ha stärne zeut für mi
ha aues versuecht z`vergässe
was isch gscheh
i ha d`gedanke nöi sortiert
u aues probiert
für einisch mau mit dine ouge z`gseh
du hesch dis härz wieder frei becho
i wet i chönti das irgendeinisch o
mini gedanke si bi dim lääre härz
u irgendwo
si no gfüeu für di
mini gedanke si bi dim lääre härz
u wärdes immer si - si wärdes immer si
i gloube nüm a wunder
mini gedanke gö ir wahrheit unger
u glich dänkeni a di
i wett di mau wieder gseh
o weni weiss es wär nid guet für mi
du hesch dis härz wieder frei becho
i wet i chönti das irgendeinisch o
mini gedanke si bi dim lääre härz
u irgendwo
si no gfüeu für di
mini gedanke si bi dim lääre härz
u wärdes immer si - si wärdes immer si




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung